Weitere Informationsseiten

Weitere Informationsseiten im Netz

Die Informationssuche im Netz ist oft unübersichtlich. Welche Informationen sind glaubwürdig fachlich und qualitativ gut? Wenn Sie eine Seite aufrufen, sollte sofort eindeutig zu erkennen sein, wer hinter dem Informationsangebot...

Die Informationssuche im Netz ist oft unübersichtlich. Welche Informationen sind glaubwürdig fachlich und qualitativ gut? Wenn Sie eine Seite aufrufen, sollte sofort eindeutig zu erkennen sein, wer hinter dem Informationsangebot steht.

Stellen Sie folgende Fragen:

  • Sind die Informationen unabhängig (kommerziell oder gemeinnützig)?
  • Gibt es ein Impressum und die Möglichkeit der Kontaktaufnahme?
  • Ist der Zweck des Internetangebots klar ersichtlich?
  • Werden zu den Texten Quellen genannt?
  • Ist es ersichtlich, wie aktuell die Informationen sind (Angabe des Datums)?
  • Lassen sich Information und Werbung gut voneinander trennen?

Die Informationssuche im Netz ist oft unübersichtlich. Welche Informationen sind glaubwürdig fachlich und qualitativ gut? Wenn Sie eine Seite aufrufen, sollte sofort eindeutig zu erkennen sein, wer hinter dem Informationsangebot steht.

Stellen Sie folgende Fragen:

  • Sind die Informationen unabhängig (kommerziell oder gemeinnützig)?
  • Gibt es ein Impressum und die Möglichkeit der Kontaktaufnahme?
  • Ist der Zweck des Internetangebots klar ersichtlich?
  • Werden zu den Texten Quellen genannt?
  • Ist es ersichtlich, wie aktuell die Informationen sind (Angabe des Datums)?
  • Lassen sich Information und Werbung gut voneinander trennen?

Vorsicht ist bei Blogs (Internet-Tagebücher) und Erfahrungsberichten geboten. Die hier gemachten Aussagen müssen nicht falsch sein, dennoch sind es persönliche Erlebnisse, die nicht für andere Betroffene gelten müssen. Jede Erkrankung (und damit auch die Behandlung) verläuft anders.

Vorsicht ist bei Blogs (Internet-Tagebücher) und Erfahrungsberichten geboten. Die hier gemachten Aussagen müssen nicht falsch sein, dennoch sind es persönliche Erlebnisse, die nicht für andere Betroffene gelten müssen. Jede Erkrankung (und damit auch die Behandlung) verläuft anders.