Initiative Transparente Zivilgesellschaft

Transparenz ist uns wichtig. Deshalb haben wir uns der Initiative Transparente Zivilgesellschaft angeschlossen. Wir verpflichten uns die folgenden zehn Informationen der Öffentlichkeit zur Verfügung zu stellen und aktuell zu halten.

1.    „Name, Sitz, Anschrift und Gründungsjahr unserer Organisation“
Name
: Krebsgesellschaft Nordrhein-Westfalen e.V.
Sitz
: Düsseldorf
Anschrift: Volmerswerther Str. 20, 40211 Düsseldorf
Gründungsjahr
: 1951

2.   „Vollständige Satzung oder Gesellschaftsvertrag sowie weitere wesentliche Dokumente, die Auskunft darüber geben, welche konkreten Ziele wir verfolgen und wie diese erreicht werden“
Informationen zu unseren Aufgaben und Zielen finden Sie unter „Wer wir sind und was wir tun“ – „Die Gesellschaft“

3.   „Datum des jüngsten Bescheides vom Finanzamt über die Anerkennung als steuerbegünstigte (gemeinnützige) Körperschaft, sofern es sich um eine solche Körperschaft handelt“
Freistellungsbescheid für das Jahr 2015 zur Körperschaftssteuer und Gewerbesteuer vom 21. März 2017, ausgestellt unter der Steuernummer 106/5748/2362 durch das Finanzamt Düsseldorf-Süd.

4.   „Name und Funktion der wesentlichen Entscheidungsträger (z.B. Geschäftsführung, Vorstand und Aufsichtsorgane)“
Geschäftsführerin: Dr. Margret Schrader (Düsseldorf)
Vorstandsvorsitzender:
Prof. Dr. Ullrich Graeven (Mönchengladbach)
Stellvertretende Vorstandsvorsitzende
: Prof. Dr. med. Peter Albers (Düsseldorf), Dr. Johannes Selbach (Duisburg)
Weitere Vorstandsmitglieder: Martin Litsch (Dortmund), Prof. Dr. Wolff Schmiegel (Bochum), Dr. Theodor Windhorst (Münster)
Ehrenvorsitzende
: Prof. Dr. Lutwin Beck (Düsseldorf), Prof. Dr. Ekkehard Grundmann (Münster)

5.   „Bericht über die Tätigkeiten unserer Organisation: zeitnah, verständlich und so umfassend, wie mit vertretbarem Aufwandherstellbar (z.B. Kopie des Berichts, der jährlich gegenüber der Mitglieder-oder Gesellschafterversammlung abzugeben ist)“

6.   „Personalstruktur: Anzahl der hauptberuflichenArbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen, Honorarkräfte, geringfügig Beschäftigte, Zivildienstleistende, Freiwilligendienstleistende, Angaben zu ehrenamtlichen Mitarbeitern“
Derzeit arbeiten 14 Personen für die Krebsgesellschaft NRW. Hierzu zählen sieben Vollzeitkräfte, drei Teilzeitkräfte, zwei geringfügig beschäftige Mitarbeiter und zwei Honorarkräfte. Unser Vorstand ist ehrenamtlich tätig.
(Stand 01. August 2017)

7.   „Mittelherkunft: Angaben über sämtliche Einnahmen, dargelegt als Teil der jährlich erstellten Einnahmen-/ Ausgaben- oder Gewinn- und Verlustrechnung, aufgeschlüsselt nach Mitteln aus dem ideellen Bereich (z.B. Spenden, Mitglieds- und Förderbeiträge), öffentlichen Zuwendungen, Einkünften aus wirtschaftlichem Geschäftsbetrieb, Zweckbetrieb und/ oder der Vermögensverwaltung“
Angaben zu unseren Einnahmen des Jahres 2016 finden Sie in unserem Jahresbericht aus Seite 12.

8.   Mittelverwendung: Angaben über die Verwendungsämtlicher Einnahmen, dargelegt als Teil der jährlich erstellten Einnahmen- und Ausgaben- oder Gewinn- und Verlustrechnung sowie der Vermögensübersicht bzw. der Bilanz“
Angaben zu unseren Ausgaben des Jahres 2016 finden Sie in unserem Jahresbericht aus Seite 12.

9.   „Gesellschaftsrechtliche Verbundenheit mit Dritten, z.B. Mutter- oder Tochtergesellschaft, Förderverein, ausgegliederter Wirtschaftsbetrieb, Partnerorganisation“
keine

10.  „Namen von juristischen Personen, deren jährliche Zuwendung (inkl. Beiträge, Leistungsentgelte, Gebühren, Projektmittel, Spenden, etc.) mehr als zehn Prozent unserer gesamten Jahreseinnahmen ausmachen. Angaben zu entsprechenden Spenden von natürlichen Personen werden nach Zustimmung derselben veröffentlicht, in jedem Fall aber als „Großspenden von Privatpersonen“ gekennzeichnet.“
Für das Geschäftsjahr 2016: Fördermittel des Landes Nordrhein-Westfalen